100 TOP-STANDORTE + HBO-STANDORTE

Die besten Orte, um Fotos und Videos aufzunehmen und alle berüchtigten Orte zu besuchen.

Die Tschernobyl-Zone ist wunderschön. Man kann nicht alle Orte aufzählen, die die Aufmerksamkeit eines Touristen verdienen. Aber jeder von ihnen hat seinen eigenen Fan, einen Touristen, der diesen bestimmten Ort sehen möchte.

Bei Gruppenreisen haben wir versucht, die beliebtesten Orte zu finden. Bei privaten Touren haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Liste mit Ihren Lieblingsorten zu erstellen.

Was du sehen kannst:

Verlassenes Dorf Zalesye

  • 1. Haus des Arztes
  • 2. Ergebnis
  • 3. Kindergarten
  • 4. Kulturhaus aus dem Jahr 1959
  • 5. Verlassene Häuser.

Die Stadt Tschernobyl

  • 6. Stella "Tschernobyl" am Eingang der Stadt
  • 7. Denkmal "Star Wormwood"
  • 8. Museum, das sich in den Räumlichkeiten des ehemaligen Kinos "Ukraine" befindet. (kostenpflichtiger Eintritt)
  • 9. 162 Plaketten mit den Namen dauerhaft evakuierter Siedlungen
  • 10. Skulptur "Trompetenengel"
  • 11. Skulptur "Bull Tamer"
  • 12. Denkmal für den Partisanen Pascha Osidach.
  • 13. Offiziell das letzte Denkmal für Lenin in der Ukraine
  • 14. Der Bau des Tschernobyl-Clubs, in dem 1987 der Prozess gegen die Täter der Tschernobyl-Katastrophe stattfand
  • 15. Die Elias-Kirche ist die einzige regelmäßig betriebene Kirche in der Tschernobyl-Zone
  • 16. Tschernobyl Flusshafen, versunkene Lastkähne
  • 17. Feuerwehr der Stadt Tschernobyl
  • 18. Denkmal für die ersten Liquidatoren - "Diejenigen, die die Welt gerettet haben."
  • 19. Ausstellung von Technologie und Robotik, die zur Beseitigung der Unfallfolgen beigetragen haben
  • 20. Ehemalige Synagoge unter sowjetischer Herrschaft, militärisches Einsatzbüro.

Geheimes Militärobjekt ZGRLS "Duga" oder Tschernobyl-2

  • 21. Monumentale ZGRLS - Antenne Duga-1, 700 Meter lang. Die Niederfrequenz-Großantenne ist 150 Meter hoch, die Hochfrequenz-Kleinantenne 90 Meter
  • 22. Technologischer Korridor für Innenräume
  • 23. Befehls - und Rechenzentrum
  • 24. Schulungskurse
  • 25. Der zivile Teil der Stadt: verlassene fünfstöckige Gebäude, eine Klinik, ein Kindergarten, ein Spielplatz, die Schule Nr. 3, ein Hostel, ein Hotel, ein Club mit Kino, Voentorg, Feuerwache, Bad- und Wäschekomplex.

Begrabenes Dorf Kopachi

  • 26. Der Kindergarten ist eines der wenigen erhaltenen Gebäude
  • 27. Maschinentraktorstation des Dorfes Kopachi.

Die dritte Bauphase des Kernkraftwerks Tschernobyl

  • 28. Lager für abgebrannte Brennelemente Nr. 2
  • 29. Panoramablick auf das Kernkraftwerk Tschernobyl
  • 30. Kanal für die Umleitung
  • 31. Kühltürme - unfertige Kühltürme für die Aggregate Nr. 5 und Nr. 6
  • 32. Unfertiges Netzteil Nr. 5
  • 33. Verlassene experimentelle Fischfarm
  • 34. ChNPP-Kühlteich
  • 35. Verlassenes Feuerwehrauto
  • 36. Denkmal für diejenigen, die während des Zweiten Weltkriegs starben, das einzige, was vom überfluteten Dorf Nagortsy übrig geblieben ist.

ChNPP

  • 37. Verwaltungsgebäude Nummer 1
  • 38. Denkmal für Prometheus
  • 39. Panel "Friedenstaube mit friedlichem Atom"
  • 40. Neues Wandbild an der Wand der Turbinenhalle "Look in the Future"
  • 41. Militärische Feuerwache Nummer 2
  • 42. Lager für abgebrannte Brennelemente Nr. 1
  • 43. Bogen. Neue, sichere Begrenzung für das Triebwerk 4
  • 44. Besuch des Kernkraftwerks: Verwaltungsgebäude, goldener Korridor, Luftschutzbunker, Kontrollraum - Kontrollraum, Hauptumwälzpumpe - Hauptumwälzpumpen, Gedenktafel für Valery Khodemchuk, Zentrale Halle, Kontrollraum Nr. 4 (neu!).

Pripyat

  • 45. Stele am Eingang zur Stadt Pripyat
  • 46."Roter Wald"
  • 47. "Brücke des Todes"
  • 48. Medizinische Einheit Nr. 126
  • 49. Infektiöse Abteilung
  • 50. Leichenhalle
  • 51. Cafe "Pripyat"
  • 52. Flusshafen
  • 53. Debarkader
  • 54. Yachtclub "Pripyat"
  • 55. Hafenkrane
  • 56. Kino "Prometheus"
  • 57. Musikschule
  • 58. Stadtkomitee der Partei (nach dem Unfall - das Unternehmen "Complex")
  • 59. Der zentrale Platz von Pripyat
  • 60. Hotel "Polesie"
  • 61. Kulturpalast Energetik
  • 62. Agitationspunkt der Kommunistischen Partei der UdSSR
  • 63. Einkaufszentrum - Restaurant, Supermarkt, Zubehörgeschäft
  • 64. Haus für Beamte - "Weißes Haus"
  • 65. Shop "Regenbogen"
  • 66. Vergnügungspark - Rennstrecke, Kamille, Boote, Riesenrad
  • 67. Stadtstadion "Avangard"
  • 68. Schwimmbad "Lazurny", arbeitete bis 1998
  • 69. Polizeiabteilung - Bullpen
  • 70. Überreste von Autos in der Nähe der Polizei
  • 71. Feuerwache Nummer 6
  • 72. Schaufeleimer (Todeseimer)
  • 73. Pflanze "Jupiter"
  • 74. Funkgesteuerter japanischer Bulldozer "Komatsu"
  • 75. Station zur Wasserreinigung und Fluoridierung (Betrieb)
  • 76. Haus des Lebens "Jubiläum"
  • 77. KBO - Haushaltswerkstatt
  • 78. Wäscherei ChNPP
  • 79. Bushaltestelle "Pripyat"
  • 80. Kindergärten der Stadt Pripyat
  • 81. Labor "RADEK" (ehemaliger Kindergarten)
  • 82. Schulen Nr. 1-5
  • 83. Berufsschule
  • 84. Kinderklinik mit Schwimmbad
  • 85. Geschäfte mit Mosaiken in der Lenin Avenue: "Kolosok", "Fleisch, Fisch, Gemüse", "Stream"
  • 86. Bücherladen
  • 87. Kaufhaus
  • 88. Sportstätte

Andere Standorte

  • 89. Bahnhof Yanov
  • 90. ISU-152
  • 91. Freizeitzentrum "Emerald"
  • 92. Pionierlager "Fairytale" - die Basis der Liquidatoren nach dem Unfall
  • 93. Dörfer: Paryshev, Kupovatoe, Ilyintsy, Lubyanka, Korogod, Novoshepelichi, Zimovishche, Krasno, Mashevo
  • 94. Maschinentraktorstation im Dorf Zimovishche
  • 95. Kirche des Erzengels Michael im Dorf Krasno
  • 96. Sekundarschule im Dorf Mashevo.

Slavutych ist die letzte Atomstadt der UdSSR

  • 97. Stadt der Liquidatoren
  • 98. Museum der Stadt Slavutich und des Kernkraftwerks Tschernobyl
  • 99. Kommunikation mit den Liquidatoren
  • 100. Shop "Regenbogen".
100 TOP-STANDORTE + HBO-STANDORTE
Nur das Interessanteste
Artikel über Tschernobyl
visa mastercard paypal stripe
Alle Rechte vorbehalten © 2024 Tschernobyl Online